Träger

In Zeiten, in denen sich andere Kirchengemeinden dazu entschließen, ihre Kitas an Trägergesellschaften abzugeben, hat die Lutherkirchengemeinde eine bewusste Entscheidung für eine weitere Kindertagesstätte getroffen.

Dabei finanziert sich die Einrichtung wie folgt: Die Lutherkirche trägt 12% der Gesamtkosten aus Kirchensteuermitteln, das bedeutet für Luthers Garten 45.000 Euro, Luthers Arche mit drei Gruppen kostet 50.000 Euro – warum dieser Unterschied? Die Immobilie Luthers Arche gehört der Lutherkirche, die Immobilie Luthers Garten ist gemietet. Nach unseren Erfahrungen der letzten Jahre lohnt sich hier jeder einzelne Euro und wir danken Ihnen, dass Sie uns diese Arbeit mit Ihrer Kirchensteuer möglich machen!

 

Vorsitzende des Presbyteriums der Lutherkirchengemeinde Pfarrerin Ulrike Veermann

Wir arbeiten eng mit unserem Träger zusammen. Er ist unser Ansprechpartner für die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Anliegen. Das bedeutet, dass er unsere Familien mit Kindern und Jugendlichen durch seine Einrichtungen und den angebotenen Betreuungsformen unterstützt und mit einer kindgerechten Erziehungs- und Bildungsarbeit eine wichtige Grundlage für das gelingende Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen legt. Durch die enge Vernetzung der unterschiedlichen Angebote im Viertel, mit dem Familienzentrum und den Aktivitäten der Kirchengemeinde bestehen hervorragende Chancen, dass Menschen verschiedener Generationen gemeinsam leben, glauben und lernen. So ist die evangelische Gemeinde der Lutherkirche sehr lebendig.

Hier ein kleiner Auszug aus den Angeboten 

Gottesdienste – Kindergottesdienste  -Kindergruppen – Kinderfreizeiten -Kinderferienprogramm – Kinderchöre – Kindertagesstätte – Krabbelgruppen – Kinder-Waldgruppe – Offene Tür – Gruppen – Freizeiten – Konfirmationsunterricht -Kantorei – Posaunenchor – Projektchor -Gesprächskreis – Besuchsdienste – Literaturkreis – Kreistanz – Friedensandacht – ökumenischer Arbeitskreis – Luthertreff – Spielkreise –  Gemeindebrief – Bibelarbeitskreis – Gemeindehelfer – allgemeine soziale Arbeit -Gemeindefest

Unsere vielfältigen Angebote heißen Sie immer herzlich Willkommen. Besuchen Sie doch auch unsere Kindergottesdienste jeden 3. Sonntag im Monat im Gemeindehaus der Lutherkirche (Kurfürstenstraße 20b, 53115 Bonn), um 10.30 Uhr, parallel zum Hauptgottesdienst. Feiern Sie gemeinsam mit Ihrem Kind oder geben Sie es bei uns ab! Bis zum Ende des Gottesdienstes in der Lutherkirche kann Ihr Kind bei uns bleiben. Oder möchten Sie vielleicht unsere Kindergottesdienste mitgestalten? Derzeit sind wir ein Team von etwa sechs Personen, die den Gottesdienst für Krabbelkinder, Kindergartenkinder und Grundschulkinder im Gemeindezentrum vorbereiten. Dabei wird gebetet, gesungen, gelesen, gebastelt und gelacht, denn „Gott liebt das Lachen“! Und wir sind mit Freude dabei! Kommen Sie doch auch mal vorbei!

Möchten Sie mehr erfahren, mitmachen oder einfach in unseren Einladungsverteiler aufgenommen werden? Dann schreiben Sie uns bitte eine Mail an Wiebke von Rüdt.